Tag Archives : Society for Rural Education and Development (SRED)


Betty Faye(Senegal)

«Wenn wir uns mit Frieden in unseren Herzen nach anderen ausstrecken, geben wir ein Beispiel dessen, was für das Glück der Menschheit getan werden muss.» Betty Faye wurde 1936 in Fatick im Senegal in eine weitverzweigte Großfamilie hineingeboren. So lernte sie früh, dass Solidarität und Respekt das wichtigste Kapital für Frieden sind. Als sie 20 […]


Hiri Maguiraga(Mali)

«Ich bin damit beschäftigt, die Enkelin von Heute darauf vorzubereiten, die Frau von Morgen zu werden.» Hiri Maguiraga wurde 1949 in Nioro du Sahel, einer Stadt in der Region Kayes geboren. Sie ist Lehrerin und eine starke Kämpferin für die Sache der Frauen. Sie hat einen Diplomabschluss des früheren Pädagogischen Instituts für das Allgemeine Lehramt. […]


Mara Régia di Perna (Brasilien)

  «Ich bin eine volkstümliche Kommunikatorin; eine Frau, die gerne Dienste erweist. » Mara Régia di Perna (geboren 1952) ist eine der Pionierinnen der Rundfunkkommunikation für Frauen der unteren sozialen Schichten. Sie gründete viele Programme, die Wissen vermitteln, mobilisieren und unterhalten. Eines davon ist “Natureza Viva” (Lebendige Natur), das die unermesslichen Weiten des Legal Amazon […]


Tsu Chuen Yang (China,Taiwan)

  «Politische/kulturelle Praktiken für Reformen/Revolutionen sind wie Bachläufe an Flüssen. Die Flüsse sind nicht von einem einzelnen Bachlauf abhängig; aber jeder Bachlauf kann Quellwasser eines Flusses werden.» Yang Tsu Chuen, Assistenzprofessorin für Kommunkationsforschung, mit einem Doktor der Kommunikationswissenschaft von der Universität Massachusetts, war an sozialen Bewegungen in Taiwan beteiligt wie “Unsere Eigenen Lieder Singen” (1977 […]


Lucie Cheng (China, Taiwan)

  «Wir glauben, dass die Wissenschaft des Lernens beides umfasst: Wissenschaft und Lernen.» Lucie Cheng ist Herausgeberin der Zeitungen “Li” und “Pots”, Dekanin des College für Journalismus und Kommunikationswissenschaft der Universität Shixin, Leiterin eines Verlages und Professorin der Universität Kalifornien in Los Angeles. Sie arbeitete mit chinesischen Arbeitern/-innen in Chinatown in den USA, bevor sie […]


Lin Ching Hsia (China, Taiwan)

  «Erfolg, sowohl in der Therapie wie in der sozialen Aktion, ist von der Kraft der Beteiligten abhängig, gegen die Einschränkungen des Lebens zu kämpfen. Kampf ist nötig, nimmt aber verschiedene Formen an. » Nach ihrem Studium in Übersee brachte Hsia Lin Ching neue Ideen nach Taiwan mit, einem Land, das unter intensiver politischer Unterdrückung […]


Somsook Boonyabancha (Thailand)

  «Ich möchte sehen, dass Gemeinschaften unterprivilegierter Menschen die Möglichkeit haben, als Gruppe Kraft zu entwickeln, um sich selbst als Teil der dauerhaften gesellschaftlichen Entwicklung zu entfalten.» Somsook Boonyabancha (geboren 1952) hat einen Master der Wohnungs- und Stadtentwicklung von der Architekturschule der Dänischen Kunstakademie in Kopenhagen. Nach ihrer Rückkehr nach Thailand arbeitete sie bei der […]


Nualnoy Timkoon (Thailand)

  «Frieden wäre nur eine Phrase ohne wirkliche Versuche, bedürftigen Kindern zu helfen, Bildung zu erlangen. Ohne Bildung müssen sie von der Hand in den Mund leben und wie können wir alle dann in Frieden leben?» Nualnoy Timkoon, besser bekannt als “Kru Noy” (Lehrerin Noy), wurde 1944 als eines von 13 Kindern in Meenburi, Bangkok, […]


Betty Blake (Tonga)

  “E pau ke fai… he’ikai toe toloi : Conmiseración a través de la acción”. Betty Blake, un verdadero manojo de energía, es la única capacitadora veterana en derechos legales del Reino de Tonga. Madre de cinco hijos, hoy adultos, y maestra primaria jubilada, una vez concluidas sus funciones maternales y su vida laboral decidió […]


Nina Kolybashkina (Ukraine)

  «Wenn nicht ich – wer dann?» Nina Kolybaschkina, geboren 1958, hat in verschiedenen Teilen der Welt im Bereich von Zivilgesellschaft und demokratischer Führung, Konfliktprävention und Aufbau von NGOs gearbeitet. Sie war Beamtin für Stadt- und Gemeindeentwicklung bei der Übergangsverwaltungsmission der UN im Kosovo (UNMIK). Sie hat auch Erfahrungen in der Arbeit mit Minderheiten und […]