Mama Koite Doumbia (Mali)


 

Peacewomen

«Nachhaltiger Frieden kann nicht erreicht werden ohne die Beteiligung von Frauen und Mädchen.»

Mama Koité Doumbia, (geboren 1950) aus Thies, Senegal, hat ein Diplom in Jugenderziehung. Besonders bekannt wurde sie durch ihre langjährige Unterstützung von Gewerkschaftsangelegenheiten und durch ihre Entschlossenheit, Wege zu finden, die Kapazitäten der nationalen Frauen-NGOs auf dem Gebiet der Ausbildung, Sprache, Kommunikation und Führung zu stärken. Sie ist verheiratet und hat fünf Kinder. Sie sagt: “Es ist mein Traum, gegen soziale Ungerechtigkeit zu kämpfen, besonders wenn sie gegen Frauen gerichtet ist.”

Madame Mama Koité Doumbia ist sowohl national als auch international bekannt. Sie ist Präsidentin von FEMNET, des Netzwerkes Afrikanischer Frauen für Entwicklung und Kommunikation. Ihre Wahl erfolgte aufgrund ihrer langen Erfahrung als Lehrerin und Gewerkschaftsführerin in Mali. Mama Koité wusste aufgrund ihrer Gewerkschaftserfahrung, wie man afrikanische Frauen überzeugt. Seit ihrer Wahl als Präsidentin mobilisiert sie malinesische Frauen, sich mit den Zielen des Netzwerkes vertraut zu machen und konkrete Vorschläge beizutragen. In Anbetracht der Ergebnisse, die sie erzielte, war das nicht vergeblich.
Mama Koité ist Mitglied der Nationalen Gewerkschaft für Bildung und Kultur von Mali (SNEC), die der zentralen Arbeitergewerkschaft von Mali (UNTM) angeschlossen ist. Seit mehr als 20 Jahren hat sie für die Menschenrechte in Mali und Afrika gekämpft. Die unermüdliche Frau – mit vielen Familienpflichten und einem bescheidenen Einkommen – kämpft vehement gegen soziale Ungerechtigkeit und Gewalt und unterstützt den Frieden. Die Verteidigung der Rechte von Arbeitern/-innen und Frauen ist Teil ihres Anliegens.

Union Nationale des Travailleurs du Mali (UNTM) (Nationale Arbeitergewerkschaft von Mali)
The African Women’s Development and Communication Network (FEMNET) (Netzwerk Afrikanischer Frauen für Entwicklung und Kommunikation)
Afrika | Mali

 

This post is also available in English.