Tag Archives : Girl Rising


Yusan Yeblo (Indonesien)

  «Papuanische Frauen müssen in ihrem Leben etwas erreichen. Wir sprechen nicht davon, nur die Qualität unserer Gesundheit oder die wirtschaftliche Situation zu verbessern, sondern: Was steht als Nächstes an?» Yusan Yeblo (geb. 1951) ist eine engagierte Sozialarbeiterin aus Jayapura, Papua. Ihre Begeisterung und Ausdauer, um den Frauen Papuas zu einem besseren Leben zu verhelfen, […]


Mary Kayitesi Blewitt (Ruanda)

  «Wir alle sind verpflichtet, das Leiden von Menschen zu beenden. Jede und jeder von uns muss dabei einen Teil übernehmen und dafür sorgen, dass auch unsere Stimmen gehört werden. Zusammen können wir etwas verändern. » Mary Kayitesi Blewitt wurde 1962 in einem Flüchtlingslager in Burundi geboren. Sie gründete den Survivors Fund (SURF) in London, […]


Dorothée Cesnabmihlo Aken’ova (Nigeria)

  «Dorothée Cesnabmihlo Aken’ova ist als unermüdliche Kommunikatorin bekannt, die eine Debatte über jedes schwierige oder heikle Thema anstoßen kann, unter Menschen, die solche Themen nicht gerne angehen.» Dorothée Cesnabmihlo Aken’ova wurde in Diko im Niger geboren. Mit ihrem Abschluss in Französisch, den sie 1992 an der Universität von Zaria machte, arbeitete sie zwei Jahre […]


Majida Rizvi (Pakistan)

  «Majida Rizvi, die erste Frau, die zur Richterin eines hohen Gerichts in Pakistan ernannt wurde, kämpft unermüdlich für Gender-Gleichheit, indem sie vernachlässigte Verfassungsvorgaben für Frauen durchsetzt.» Majida Rizvi (geb. 1937) hat die einzigartige Ehre, die erste Frau zu sein, die als Richterin an einem hohen Gericht in Pakistan dient. Majida ist als unermüdliche Kämpferin […]


Pilar Coll Torrente (Peru)

  «Ich kann mir keinen Frieden ohne den Respekt für alle Menschenrechte vorstellen.» Pilar Coll Torrente ist von ihrem eigenen Leben inspiriert: von den Auswirkungen des Spanischen Bürgerkrieges und von ihrem Leben in Peru. Sie reiste von Spanien nach Peru, um dort als Freiwillige zu arbeiten, und ist nun seit 38 Jahren im Land, die […]


Virginia “Gina” Vargas Valente (Peru)

  «Der Kampf für Frieden geht Hand in Hand mit dem Kampf zur Überwindung von Ungleichheit, Unterdrückung und Ausgrenzung im öffentlichen und privaten Leben und in der eigenen Seele.» Sie wollte Dinge tun, die niemand vorher getan hat. Sie ist eine Aktivistin, die pragmatisch denkt. Sie glaubt, dass das Leben ihr eine Chance gegeben hat. […]


Zazi Sadou (Algerien)

  «Die Quelle meiner Energie sind der Mut, die Intelligenz und der unermüdliche Glaube der Frauen an eine bessere Welt: Eine Welt, die für sie und ihre Kinder gerecht ist, die wir zusammen aufbauen können.» Während des letzten Jahrzehnts hat Zazi Sadou in einem hochgefährdeten Umfeld aktiv für Frauenrechte gekämpft. Sie wurde von algerischen religiösen […]


Aïssata Kane (Mauritanien)

  «Hohes Alter sollte Frauen nicht daran hindern mitzuhelfen, ihr Land aufzubauen, sondern sollte wegen der von ihnen mitgebrachten Erfahrung als Wert gesehen werden.» Aïssata Kane wird heute wegen ihrer großen Weisheit, Vernunft und Offenheit als Mutter der mauretanischen Frauen gesehen – Eigenschaften, die ihre Mission antreiben, Frauen zu helfen, aus dem Schatten zu treten […]


Achta Djibrine Sy (Tschad)

  «Seit ich ein Kind war, habe ich immer einen Traum gehabt: Dass ich eines Tages ein großes Haus bauen würde, wo alle unglücklichen Menschen leben und ihr Leben genießen können.» Achta Djibrine Sy (geboren 1962) erhielt ihren ersten Abschluss in Management und Wirtschaft von der Universität von N’Djaména. Sie ist die Vertreterin von Intermón […]


María Cleofé Sumire de Conde (Peru)

  «Für uns Frauen ist Frieden Gerechtigkeit. Es bedeutet Respekt für unsere ursprüngliche Kultur.» María Cleofé Sumire López (54) wurde in Cuzco (Peru) geboren. Sie trat in die Fußstapfen ihres Vaters, der mehrere Male wegen seines Eintretens für Land im Interesse der Bauern und Bäuerinnen verhaftet worden war. Sie erfuhr die Aggression des “Leuchtenden Pfads” […]