Category Archives : 1000.New Zealand


Pauline Tangiora (Neuseeland)

  «Wir müssen uns zusammensetzen, miteinander essen, beten und dann wirklich miteinander reden. Dann merken wir, dass, nun ja, wir zwar einige Differenzen haben, diese aber nicht unüberwindbar sind. » Pauline Tangiora ist Maori-Stammesälteste vom Rongomaiwahine-Stamm an der Ostküste der Nordinsel Aotearoa. Sie ist ehemalige Präsidentin und derzeitige Vizepräsidentin von WILPF-Aotearoa, ehemalige Repräsentantin des Weltrats […]


Patricia Henderson (Neuseeland)

  «Das Geburtsrecht jedes Kindes ist, gepflegt, angesprochen und mit Liebe aufgezogen zu werden. Man hat nur ein Leben: eine kriminelle Schande, wenn es durch die Krankhaftigkeit eines anderen verstümmelt wird.» Patricia Henderson arbeitet für die Heilung der Leben missbrauchter Kinder und ihrer Familien. Die unerschrockene Sozialarbeiterin, Mutter von sechs Kindern, ist von der Überzeugung […]


Marion Hancock (Neuseeland)

  «Dir wird erst bewusst, wie weit du gekommen bist, wenn du abends im Bett liegst und die Reise überdenkst. Ich weiß nicht mehr, ob es ein Witzbold war, der bemerkte: Von kleinen Eicheln kommen mächtige Eichen.» Als die junge Mutter 1980 die Nachrichten hörte, dachte Marion Hancock: “Ich sollte etwas darum tun.” “Darum”, das […]


Marilyn Waring (Neuseeland)

  «Eine der Freuden des Älterwerdens ist es, die Erfolge zu sehen: ein atomfreies Neuseeland, den Zusammenbruch der Berliner Mauer, Mandela, hoffentlich bald ein palästinensischer Nationalstaat.» Marilyn Waring ist eine bekannte neuseeländische Feministin, Wirtschaftstheoretikerin und Wissenschaftlerin. Sie kritisierte das UN-System der Nationalen Gesamtrechnungen dafür, dass es die Umwelt, die Subsistenz-Landwirtschaft und die produktive und reproduktive […]