Category Archives : 1000.Panama


Marta Matamoros (Panama)

  «Ich bin jetzt zu alt, um in der Bewegung aktiv zu sein. Wenn ich noch in der Bewegung wäre, würden sie mich sicher wieder ins Gefängnis stecken, weil ich jede einzelne Ungerechtigkeit anprangern würde.» Als Pionierin der Gewerkschaftsbewegung und im Kampf für Frauenrechte in ihrem Heimatland Panama hat Marta Matamoros ihr zurückgezogenes Leben der […]


Ediofelina Fuentes González (Panama)

  «Ich habe keine glücklichen Erinnerungen aus meiner Kindheit.» 1962, als Ediofelina Fuentes González 12 Jahre alt war, gründete sie mit anderen die Organisation Vereinigte Frauen von Carrizal für panamaische Bäuerinnen von Carrizal. Sie sammelten Geld für Anwälte/-innen zur Verteidigung von Menschen, die wegen Landbesetzung inhaftiert waren. Mit 17 Jahren schloss sie die Schule ab. […]


Alma Montenegro de Fletcher (Panama)

  «In der Nationalen Versöhnungskommission vertrat ich all jene Menschen, die wegen der Invasion Panamas durch die USA gestorben waren.» Als Alma Montenegro de Fletcher elf Jahre alt war, unterrichtete sie ihre erste Schülerin: ihre Mutter. Sie studierte Jura, weil sie Gerechtigkeit für alle wollte. Bevor sie die Position als Vormundschaftliche Richterin für Minderjährige annahm, […]