Category Archives : 1000.United Kingdom


Kathy Galloway (Grossbritannien und Nordirland)

  «Die Kluft zwischen unseren Sehnsüchten und Ansprüchen und unserem tatsächlichen Leben kann sehr schmerzhaft und enttäuschend sein, zumal wenn unsere Spiritualität unbenannt, unerkannt und ungeliebt bleibt.» Kathy Galloway ist eine angesehene Theologin und Leiterin der Iona-Gemeinschaft und blickt auf viele Jahre akademischer Tätigkeit und Gemeinwesenarbeit zurück. Sie lebt als alleinerziehende Mutter von drei Kindern […]


Tenzin Palmo (Grossbritannien und Nordirland)

  «In unserer Zeit ist starke Zurückhaltung geboten. In einer Welt ungezügelter Aggression und Gewalt gibt es keinen Sieger. Wer Gewalt mit Gegengewalt begegnet, gießt nur Öl ins Feuer.» Tenzin Palmo wurde 1943 unter dem Namen Diane Perry geboren und wuchs in London auf. Mit 18 Jahren, noch in Großbritannien, wurde sie Buddhistin. Zwei Jahre […]


Bernadette McAliskey (Grossbritannien und Nordirland)

  «Viele Menschen stellen nach 30 Jahren Kampf fest, dass sie isoliert, auf persönlichster Ebene verleugnet werden. Die nachrevolutionären Phase hat keine Zeit für aufgeklärte Kritik!» Bernadette Devlin McAliskey (geboren 1947) studierte an der Queen’s Universität in Belfast, als die Bürgerrechtsbewegung 1968 in Nordirland auf die Straßen ging. Bernadette wurde die radikale Symbolfigur der Bewegung […]


Anna Hoare (Grossbritannien und Nordirland)

  «Wir haben alle am gemeinsamen Mensch-Sein teil, was uns dazu befähigt, zusammen zu leben und zu arbeiten.» Schwester Anna Hoare hat ihr ganzes Leben lang für den Frieden gearbeitet. Ihre größte Leistung war die Gründung der ersten protestantisch-katholischen Schule in Nordirland, das Lagan College. Heute gibt es mehr als 50 ökumenische Schulen in Nordirland […]


Jo Wilding (Grossbritannien und Nordirland)

  «Was ich im Irak schrieb, basierte auf direkter Erfahrung, aus Gesprächen mit Menschen, mit denen ich gelebt und gearbeitet habe. Sie erzählten mir von ihrem Leid während der 13 Jahre strenger UN-Sanktionen.» Anfangs von politischen Demonstrationen motiviert, machte Jo sich auf den Weg in den Mittleren Osten, um für Frieden und Gerechtigkeit in Palästina, […]


Patricia Gaffney (Grossbritannien und Nordirland)

  «Verbindungen herstellen, die Schranken von Zeit und Ort übersteigen und menschlich miteinander umgehen sind für mich die an erster Stelle stehenden Elemente des Friedensstiftens.» Patricia wuchs in einem Viertel in Westlondon auf, wo hart arbeitende irische Immigranten mit starken katholischen Wurzeln lebten. Nach ihrer Ausbildung zur Lehrerin unterrichtete sie sechs Jahre lang in einer […]


Diana Francis (Grossbritannien und Nordirland)

  «Wir können uns gegen den Krieg entscheiden und dem Frieden eine Chance geben: Das ist ein Zeichen geistiger Gesundheit und nicht von Verrücktheit. Als erstes müssen wir lernen, dass wir die Wahl haben. » Diana Francis arbeitet in England und weltweit an gewaltfreier Konfliktlösung, Mediation und Versöhnung. Sie engagiert sich auf breiter Basis bei […]


Rebecca Johnson (Grossbritannien und Nordirland)

  «Meine Leidenschaften sind Frauen und Frieden.» Rebecca Johnson ist Feministin, Friedensaktivistin und Bürgerdiplomatin; ihr Einsatz für Abrüstungsverhandlungen hat Diplomaten/-innen dazu veranlasst, sie 1996 “Botschafterin der Zivilgesellschaft” zu nennen. Während sie 1982 – 1987 im Greenham Frauenfriedenscamp lebte, gründete sie 1985 die Aldermaston Frauenkamp(agne) mit, um den Widerstand gegen die amerikanischen und sowjetischen Kernwaffen auf […]


Jennifer Ingram (Grossbritannien und Nordirland)

  «Als ich meine Arbeit in Sri Lanka bei Quaker Peace & Service anfing, war die Situation so angespannt, dass das Wort “Frieden” nur noch theoretische Bedeutung hatte.» Jennifer Carnelly Ingram wuchs mit den Werten der Quäker-Gemeinschaft auf: Achtung vor allen Menschen, unmittelbare Gotteserfahrung, einfache Lebensführung, Ehrlichkeit, Pazifismus und Kampf gegen Ungerechtigkeit. Ihr Vater, Eric […]


Helen John (Grossbritannien und Nordirland)

  «Der Widerstand gegen jede Art von Militarismus ist die wichtigste Entwicklung, die meine persönliche Philosophie geprägt hat. Für diese mein Leben verändernden Geschenke werde ich für immer dankbar bleiben.» Die frühere Krankenschwester und Hebamme Helen John (geboren 1937) ist Vizepräsidentin der britischen Friedensorganisation Kampagne für Nukleare Abrüstung (CND). Seit 25 Jahren kämpft sie gegen […]