Category Archives : 1000.Chile


Patricia Verdugo Aguirre (Chile)

  «Wir sollten als Erwachsene die selbstbewusste und freudige Art von kleinen Kindern beibehalten.» Patricia Verdugo ist eine chilenische Journalistin und Schriftstellerin. Sie hat ihre Arbeit auf Menschenrechte in der Zeit vor, während und nach der Militärregierung (1973 – 1990) und auf die Unterstützung der Demokratie ausgerichtet. Seit 1979 hat sie mehr als zehn Bücher […]


Gladys Marín Millié (Chile)

  «Kämpfen ist nicht leiden, Kämpfen ist gestalten.» Gladys Maríns “Fußspuren” bleiben. Sie sind den Menschen des Landes und der Welt eingeprägt, die ihre Führung wie auch den Kampfgeist bewunderten, der ihr Kraft gab zum Aufbegehren gegen die Tyrannei, die Chile von 1973 bis 1990 verwüstete. Es war derselbe Geist, der ihr die Kraft verlieh, […]


Fanny Sonia Pollarolo Villa (Chile)

  «Ich bin überzeugt davon, dass das Ende der Diskriminierung nicht nur den Opfern zugute kommen, sondern auch die Lebensqualität und die Kultur unseres Landes verbessern wird. » Fanny Pollarolos Rolle in Chiles politischer, kultureller und sozialer Arena ist bedeutend und unentbehrlich. Als Parlamentsmitglied hat sie eine grundlegende Rolle beim Rechtsschutz sexueller Minderheiten gespielt. Sie […]