Aminata Touré Barry (Mali)


 

Peacewomen

«Ich kämpfe für eine bessere und gerechtere Welt; eine Welt, in der Fairness Recht ist; eine Welt, in der wirtschaftliche Macht sich nicht zum Schaden der Schwachen auswirkt.»

Aminata Touré Barry wurde 1955 geboren und stammt aus Goundam, einem Gebiet in Timbuktu, Mali. Sie ist Präsidentin des Malinesischen Verbandes zum Schutz des Familienwohles (AMASBIF) und der Afrikanischen Koalition zu den Alternativen Schulden und Entwicklung. Seit 1977 ist sie Inspektorin der Finanzverwaltung. Davor qualifizierte sie sich an der Zentralschule für Industrie, Wirtschaft und Verwaltung in Bamako, wo sie sich auf Finanzplanung spezialisierte.

Madame Barry ist ein vielseitiger Mensch, der sich für alle Aspekte der Entwicklung interessiert. Das ist von Vorteil, da sie sich in Fragen einbringt, die so verschieden sind wie die Aufforstung und Wiederherstellung von Dünen, die staatsbürgerliche Ausbildung von Frauen und die Teilnahme von Frauen am öffentlichen Leben. Ihre NGO AMASBIF fördert und unterstützt das Wohl der Familie aus der Perspektive einer nachhaltigen Entwicklung und Stabilität für Mali. Sie ist auch Präsidentin der Koalition zu den Alternativen Schulden und Entwicklung (CAD-Mali), deren Ziel es ist, die Annullierung der Schulden des Landes zu erreichen und sich der Politik zu widersetzen, die die Gemeinden in extremer Armut hält.
Madame Aminata Touré Barry hat durch ihre langjährige Arbeit in der Verwaltung reichhaltige Erfahrungen in vielen Situationen gesammelt, von denen sie später profitieren konnte. Im Laufe der Zeit wurde sie in den Kampf gegen Armut und Verschuldung, Probleme die ihr vertraut waren, hineingezogen. Sie hat auch einen umfangreichen Gewerkschaftshintergrund bei der Nationalen Arbeitergewerkschaft von Mali. Sie wurde gut ausgebildet in den wirtschaftlichen Menschenrechten und in Englisch. Madame Aminata Touré Barry nahm an ungefähr 30 Seminaren zu verschiedenen Fragen teil: Gewalt gegen Frauen, Kampf gegen Armut, Schulden afrikanischer Länder und nachhaltige menschliche Entwicklung.

Association Malienne pour la Sauvegarde du Bien-être Familial (AMASBIF) (Malinesischer Verband zum Schutz des Familienwohles); Coalitions des Alternatives Dette et Développement (CAD-Mali) (Koalition zu den Alternativen Schulden und Entwicklung)
Afrika | Mali

 

This post is also available in English.