Category Archives : 1000.Japan


Siin-Do Song (Japan)

  «Siin-Do Songs Taten lassen uns erkennen, dass die Straffreiheit für Gewaltverbrechen gegen Frauen in Kriegen beendet werden sollte. Yuko Sugiyama» Indem sie von ihren Erfahrungen als Sexsklavin erzählt, ebnet Siin-Do Song (geb. 1923) den Weg zur Gerechtigkeit für Tausende von Frauen. Siin-Do war im Zweiten Weltkrieg eine der “Trostfrauen” für das japanische Militär. Nach […]


Kumiko Yokoi (Japan)

  «Singe Liebe, liebe das Lied, ich will kämpfen mit Träumen in der Seele und mit dir Singe Liebe, liebe das Lied, ich will kämpfen mit Träumen in der Seele.» Kumiko Yokoi nutzt die Macht der Musik, um Botschaften von Frieden, Würde und Hoffnung zu verbreiten. Millionen Menschen jeden Alters in Irland, Sri Lanka, Nikaragua […]


Katsuko Nomura (Japan)

  «Meine Masche ist, normal in der Alltagssprache mit den Menschen zu reden, damit sie mit meinem Ziel etwas anfangen können. Es macht keinen Sinn, sich über die Leute zu stellen, deren Unterstützung du brauchst.» Katsuko Nomura, Pionierin der NGO-Bewegung in Japan, hat sich seit mehr als einem halben Jahrhundert für soziale Gerechtigkeit in Japan […]


Yuki Ando (Japan)

  «Jedes Kind hat das Recht, sicher, selbstbewusst und frei zu sein.» Yuki Ando hat ihr künstlerisches Talent, ihr Mitgefühl für Kinder, ihre pädagogischen und organisatorischen Talente verbunden, um Japans verletzlichste Bürger/-innen zu beschützen: seine Kinder. Sie erfuhr von einem erfolgreichen Programm zur Prävention von Kindesmissbrauch mit dem Namen Child Abuse Prevention, das Rollenspiel und […]


Yukika Sohma (Japan)

  «Ich fand eine Goldgrube im Herzen des japanischen Volkes.» Yukika Sohma ist in Japan dafür bekannt, dass sie moralische und spirituelle Kräfte mobilisieren kann. Sie gründete die erste NGO für Flüchtlingshilfe. Die Tochter von Yukio Ozaki, dem Begründer der parlamentarischen Demokratie in Japan, forderte jede/-n Bürger/-in auf, einen Yen für die indonesischen Flüchtlinge der […]


Suzuyo Takazato (Japan)

  «Suzuyo Takazato ist eine treibende Kraft hinter der wichtigen Frage, die dem momentanen militarisierten globalen Sicherheitssystem gestellt wird: Wem bietet das Militär Sicherheit?» Suzuyo Takazato (geboren 1940) ist seit Langem feministische Friedensaktivistin, die das Zusammenspiel zwischen Sexismus und Militarismus anhand der Erfahrungen der Frauen in Okinawa analysiert hat. Ihre Arbeit hat globale, feministische Friedensbewegungen […]