Category Archives : 1000.Occupied Palestinian Territory


Amneh Kamal Sulaiman (Palästina)

  «Unsere Entscheidung, gegen die israelische Besatzung zu kämpfen, kommt von unserer Entschlossenheit, fest gegen Aggressionen aufzutreten und im Libanon soziale und politische Präsenz zu zeigen.» Amneh Sulaiman wurde 1951 in einem palästinensischen Flüchtlingslager in Beirut (Libanon) geboren und wuchs dort auf. 1977 schloss sie das Studium an der Arabischen Universität Beirut mit einem BA […]


Hanan Ashrawi (Palästina)

  «Ich schaue die Menschen nicht nach ihrer Religion an. Ich glaube an die Trennung von Kirche und Staat.» Hanan Ashrawi wurde 1946 in einer anglikanisch-christlichen Familie geboren; ihr Vater siedelte die Familie nach dem Krieg von 1948 in Ramallah an. Sie machte ihren Bachelor in Anglistik an der Amerikanischen Universität Beirut (AUB) und promovierte […]


Amneh Al-Rimawi (Palästina)

    «Frauenrechte sind ein Thema, das alle Bereiche der Gesellschaft beeinflusst, welche wiederum die Initiative ergreifen und diese Rechte verteidigen müssen.» Amneh Abdul-Jaber Al-Rimawi wurde 1957 in Beit-Rima geboren, einem Dorf in der Nähe von Ramallah. 1977 trat sie der Palästinensischen Gewerkschaft bei, um die Arbeitsbedingungen von Frauen und Männern durch Verhandeln und Vermitteln […]


Salma Jayyusi (Palästina)

  «Meiner Ansicht nach gibt es derzeit keine wichtigere Aufgabe, die unsere engagierte gemeinschaftliche Anstrengung verdient, als interkulturelle Verständigung.» Salma Khadra Jayyusi, geboren 1927, ist eine begabte Dichterin mit einer kritisch differenzierten Vision. Ihr Beitrag zur Gestaltung der arabischen Kulturlandschaft in einem Netz weltweiter Beziehungen erstreckte sich über 50 Jahre über geografische und sprachliche Grenzen […]


Zahira Kamal (Palästina)

  «Es ist kaum verwunderlich, dass historische Ereignisse in Palästina mein Leben bestimmt haben. Ich bin damit aufgewachsen, die Israelis zu hassen, ohne sie überhaupt zu kennen oder sie zu treffen. » Zahira Kamal, geboren 1945, ist eine führende palästinensische Aktivistin, die sich für das Wohl palästinensischer Frauen einsetzt. 1968 schloss sie ihr Studium der […]


Nafeesa Al Deek (Palästina)

  «Die drei göttlichen Religionen ehren den Menschen. Ungerechtigkeit ist keine Frage religiöser Konflikte; das Einzige, das ich erreichen will, ist gleiche Rechte für alle Menschen.» Nafeesa Al Deek, 1940 in Kafr Ne’meh in der Nähe von Ramallah geboren, ist eine Frauenrechtsaktivistin und Sozialreformerin. Seitdem ihr Ehemann sie verlassen hat, widmete sie ihr Leben dem […]


Yusra Berberi (Palästina)

  «Die heutige politische Situation erinnert mich an die Welt vor 50 Jahren.» 1923 in Gaza, Palästina, geboren, begann Yusra Berberi eine erfolgreiche Lehrerlaufbahn. Aufgewachsen in einer renommierten Gelehrtenfamilie, besuchte sie die Schmidt-Schule in Jerusalem. Yusra spricht neben ihrer arabischen Muttersprache drei weitere Sprachen und ist die erste Frau im Gazastreifen, die einen akademischen Grad […]


Issam Abdul-Hadi (Palästina)

  «Trotz der vielen Erfolge arabischer Frauen in Politik, Kultur und Sozialem liegt noch immer viel Arbeit vor ihnen, wenn sie gleichberechtigt an der Entwicklung ihrer Gesellschaft teilhaben wollen.» Die 1928 in Nablus geborene Issam Abdul-Hadi saß im ersten Palestinian National Council (PNC), aus dem 1965 die General Union of Palestinian Women (GUPW) (Generalvereinigung Palästinensischer […]