Category Archives : Million.China


Xuan Wang (China)

  «Die bakteriologische Kriegssführung der japanischen Armee war nicht nur ein Verbrechen gegen das chinesische Volk, sondern es war ein Kriegsverbrechen gegen die Menschheit. » 1995 trat Wang Xuan der Untersuchungskommission über die bakteriologische Kriegsführung Japans bei. Nach einem sieben Jahre dauernden Prozess gab das japanische Gericht zum ersten Mal zu, dass Japan während seiner […]


Yuzhen Yin (China)

  «Ich würde lieber an Übermüdung im Kampf gegen den Sand sterben, als mich von Sand und Wind tyrannisieren zu lassen.» Yin Yuzhen hat mit unermüdlichem Geist jahrelang gearbeitet und so ein Wüstengebiet zu einer Oase mit mehr als 300.000 Bäumen auf über 10.000 Morgen gemacht. Indem sie sich um den Rat von Experten/-innen bemühte, […]


Guimei Zhang (China)

  «Die Kinder gaben mir die Ehre, eine Lehrerin zu sein, den Trost, eine Mutter zu sein und das Glück, eine Frau zu sein. Mein Leben ist das Unterrichten.» Zhang Guimei ist Lehrerin und arbeitet in einer verarmten Region mit ethnischen Minderheiten. Ungeachtet der Schwierigkeiten und des Schmerzes über den Verlust ihres Ehemannes und ihrer […]


Rurui Shi (China)

  «Die Wolke zieht weiter und lässt den Himmel hinter sich. Welch ein herrlich blauer Himmel! Wasser fließt hinein und heraus. Nimm das Leben, wie es kommt und geht!» Shi Rurui, geboren 1967, ist Gründerin des buddhistischen Nonnenklosters im Tempel von Pushou, Mount Wutai. Sie hat ein starkes Interesse an buddhistischer Erziehung und Religion und […]


Fenglan Liu (China)

  «Rechte der Dorfbewohner und -bewohnerinnen sind nicht einfach vorgegeben, sondern müssen erstritten werden. Vergünstigungen behält man nicht, wenn man sich auf andere verlässt, sondern indem man selbst aktiv wird. » Liu Fenglan aus Baishihang, Zhaoyuan-City, Provinz Shangdong, eine Frau aus einfachen Verhältnissen, hat praktisch ihr ganzes Leben im Dienst ihrer Mitmenschen verbracht, Hilfe leistend, […]


Zhongxun Liu (China)

  «Wenn wir nicht für unsere Rechte kämpfen, werden wir sie nie bekommen.» Liu Zhongxun wurde 1971 geboren und wuchs in einem Dorf am Fluss Jangtse auf. Sie kämpft, um ihre Rechte und ihre Würde als Staatsbürgerin zu schützen. Sie leistet den unvernünftigen Regeln und Vorschriften lokaler Behörden Widerstand und bringt die lokalen Kader, die […]


Dianmin Wang (China)

  «Wir sollten zeigen, was wir können und nicht nur für uns, sondern auch für andere leben … Ich bin eine Frau. Und ich bin genauso gut wie meine männlichen Kollegen.» Wang Dianmin engagiert sich aktiv für die Rechte der Menschen in ihrem Dorf. Sie bringt die Dorfbewohner und -bewohnerinnen dazu, die Richtlinien, Gesetze und […]


Hualian Wang (China)

  «Ich fühle mich voller Energie, wenn wir die Freuden von gemeinsamer Arbeit und Spiel teilen, wenn wir etwa gemeinsam Lilienzwiebeln verpacken, Alphabetisieurungskurse besuchen, Lieder singen und schwatzen. » Wang Hualian (37) stammt aus der Jiangxi-Provinz. Seit 1994 organisiert sie Frauen auf dem Land in alternativen Praktiken durch die Luxia Wanli Frauen-Genossenschaftsbank für Gegenseitige Hilfe […]


Yuzhen Chang (China)

  «Mein Vermögen kommt aus der Gesellschaft, deswegen soll es an die Gesellschaft zurückgehen. Ich werde es meinem Mutterland und meinen Mitbürgern und -bürgerinnen aus ganzem Herzen zurückgeben.» Nach dem Anfang als bescheidene Sojabohnenverkäuferin wurde Chang Yuzhen eine erfolgreiche Geschäftsfrau. Heute steckt sie den Großteil ihres Reichtums in die Hilfe für andere. Selbst aus einer […]


Guirong Tian (China)

  «Bis zu meinem letzten Atemzug wird mein Kampf für den Umweltschutz niemals enden! Ich gehe einen Weg, den niemand vorher genommen hat.» Tian Guirong hat eine NGO zum Umweltschutz aufgebaut, die in den Dörfern basiert ist. Als weltberühmte Freiwillige für den Umweltschutz hat sie viele Auszeichnungen erhalten. Tian Guirong (53) ist eine gewöhnliche Dorfbewohnerin […]