Category Archives : 1000.China


Ying Ning (China)

  «Meine Filme beschäftigen sich mit diesem Leben, das auch ich lebe. Ich fühle zutiefst, wie schrecklich es für ein Kollektiv ist, ohne Erinnerung zu sein. Ich zeige das menschliches Leben in Turbulenzen.» Ning Ying, geboren 1959 in Peking, ist eine bekannte Filmregisseurin. Sie hat bisher fünf Spielfilme und zahlreiche Dokumentarfilme gedreht. Die “Peking Trilogie” […]


Ling Zhao (China)

«Ich werde mich nicht von den Bauern und Bäuerinnen und Wanderarbeitern und -arbeiterinnen absondern und ihnen Instruktionen erteilen, was zu tun ist. Ich werde mit ihnen eins sein.» Zhao Ling, geboren 1980, ist Präsidentin der Bauernkinder – Vereinigung zur Förderung der Ländlichen Entwicklung in China. Seit vielen Jahren kümmert sie sich um die Erziehung der […]


Isabel Crook (China)

«Meine Erfahrung in China zeigt, wie die Chinesen/-innen Ausländer/-innen behandelt haben, die an der Revolution teilhaben wollten. Wir hatten Höhen und Tiefen, aber die Kameradschaft an der Basis ist echt und bleibt. » Isabel Crook arbeitete 1940/41 bei der chinesischen Landreformbewegung für die Förderung von Kooperativen. Später wurden sie und ihr Ehemann von den neuen […]


Jinming Zhang (China)

  «Dies ist ein erster Reformschritt. Wir werden Demokratie lernen, indem wir Demokratie praktizieren. Erst wenn es Demokratie in der Kommunistischen Partei gibt, kann es in China Demokratie im ganzen Land geben.» Zhang Jinming, die heute Direktorin der Parteizentrale der Chinesischen Kommunistischen Partei in Ya’an City in der Provinz Sichuan ist, hat 1998 auf lokaler […]


Wei Cheng (China)

  «Ich bin Partei- und Gesellschaftsmitglied und tue, was ich denke. Wenn Menschen meine Vision teilen, werden auch sie handeln; wenn sie aber denken, dass es das Problem eines anderen ist, wird keiner etwas tun.» Cheng Wei (54) verließ ihren gesicherten Arbeitsplatz und ihr Zuhause, um in ein abgelegenes Dorf in der Shanxi-Provinz in China […]


Fengxiang Xu (China)

  «Auch wenn mir nur noch ein Atemzug bleibt, werde ich nicht zurückbleiben.» Xu Fengxiang ist Expertin für Wald- und Hochlandökologie. Während des letzten halben Jahrhunderts hat sie den Erhalt von Wäldern, Ökologie und Umweltschutz gelehrt, geforscht und selbst daran gearbeitet. Sie richtete einen Forschungsbereich zur Hochlandökologie ein und baute die Institute für Ökologieforschung in […]


Jiyue Li (China)

«Es ist die einfache Dankbarkeit der Menschen, die mich ermutigt, mich beharrlich zu bemühen, um Fortschritt zu machen. Ihre Bestätigung gibt mir Kraft bei meiner Arbeit.» Seit 22 Jahren arbeitet Lu Jiyue im Bereich Mutterschaft und Kinderfürsorge, indem sie zu den Häusern armer Bauern und Bäuerinnen in der Gebirgsregion der Autonomen Region Ningxia Hui fährt. […]


Xiaoliang Li (China)

  «Nur wenn man versteht, warum Menschen bestimmte Dinge tun, und wenn man bei ihren wahren Bedürfnissen ansetzt, kann man Verhalten und Denken verändern und die Verbreitung von Aids effektiv eindämmen.» Li Xiaoliang ist Dozentin für Präventivmedizin am Junming-College für Medizin und Spezialistin am Forschungszentrum für Gesundheit und Entwicklung Yunnan. Sei 1989 bildet sie verstärkt […]


Sihai Long (China)

  «Ich glaube, dass meine Arbeit die Sicht vieler Frauen und Kinder auf sich selbst und die Welt verändert hat … Wir können nicht nur unser eigenes Schicksal beherrschen, sondern auch unser Lebensumfeld.» Long Sihai arbeitet in der Justizbehörde der Provinz Yunnan. Ihre Arbeit der Anwaltschaft für gesetzliche Rechte führte sie dazu, ein Zentrum zur […]